Video mit mir zur App „Be my eyes“ in Puls TV

Schon vor einigen Tagen lief in Puls TV ein Beitrag, in dem ich die App „Be my eyes“ in verschiedenen Situationen auf ihre Brauchbarkeit hin getestet habe.

Das Video kann über den folgenden Link angesehen werden:

http://www.br.de/mediathek/video/app-fuer-blinde-be-my-eyes-100.html

Auch wenn es mit der App bei schlechtem Netz schwierig ist brauchbare Ergebnisse zu bekommen, finde ich die Idee, das sehende Personen blinden Menschen mit Hilfe der Kamera des Smartphones Hilfe leisten, einfach nur genial. Als die App früher in diesem Jahr erschienen ist habe ich mich sogar gefragt, warum nicht schon längst jemand auf diese ja doch recht naheliegende Idee gekommen ist…

„Be my eyes“ ist für mich, bis jetzt, die App des Jahres 2015. Eine einfache Idee in einer simpel zu bedienenden App umgesetzt, gleichzeitig kann mit dieser App aber wirklich Hilfe in den verschiedensten Situationen, die blinden Menschen das Leben ab und an erschweren können, geleistet werden. Bleibt zu hoffen, das die vereinzelten technischen Probleme mit der App nach und nach noch gelöst und aus der Welt geschafft werden und dass sich noch viele Helfer im „Be my eyes“ Netzwerk anmelden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.