Seminarankündigungen für den Mac oder das iPhone von Apfel-Fleger

Jürgen Fleger, also der Mann hinter dem Angebot von Apfel-Fleger, hat in der Apple-Freunde Mailingliste folgende zwei, wie ich finde, sehr interessante Seminarangebote veröffentlicht. Aus Jürgens Mail möchte ich Folgendes auch hier zur Verfügung stellen:

„Seminarangebot 1:

Apple-Macintosh Intensivtraining mit Apfel-Fleger in Ihrem Aura-Hotel Timmendorfer Strand

Termin: 4. – 7. November 2013

Es ist, als würde ein Traum endlich wahr: Die großen Globalplayer in Sachen Computertechnik interessieren sich für die Kundengruppe “Blinde und Sehbehinderte”.
Allen voran Apple hat mit seiner Hilfstechnologie VoiceOver für blinde und sehbehinderte Menschen Türen aufgestoßen und ungeahnte Möglichkeiten eröffnet.

Sei es auf dem iPhone, dem iPad oder auch dem Macintosh Computer. Jetzt müssen Sie nur noch lernen, die neuen Möglichkeiten auch effizient zu nutzen und
ins tägliche Leben zu integrieren.

Sagen auch Sie endlich Ciao zu ständigen Systemabstürzen, zu dauerndem Virenbefall und unübersichtlichen Bedienkonzepten. Endlich steht die Welt der Apple-Technologie
uns allen offen.

In diesen vier intensiven Seminartagen mit Apfel-Fleger lernen Sie alles, was Sie zu einem erfolgreichen Start mit dem Mac brauchen. Von den Grundlagen der Bedienungshilfe VoiceOver, über das Browsen im Internet, bis hin zum ganz großen Spaß mit Ihrer Lieblingsmusik, lernen Sie Ihren Mac von seiner Schokoladenseite
kennen.

Der erste Teil befasst sich mit den wichtigsten Grundlagen und vermittelt das nötige Basiswissen, damit Sie so richtig mit Ihrem Mac durchstarten können. Im zweiten Aufbauteil geht es dann schon mehr ans Eingemachte.

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten finden Sie auf der Seite Ihres Aura-Hotels Timmendorfer Strand.

http://www.aura-timmendorf.de/programm/

Seminarangebot 2:

Das Apple iPhone – Eine Sekretärin im Hosentaschenformat

Termin: 22. – 24. November 2013

Es ist längst kein Geheimwissen mehr: Das Apple iPhone ist barrierefrei zugänglich und zwar auch für blinde uns sehbehinderte Menschen. Seit vielen Jahren arbeitet die Firma Apple daran und sie hat offenbar einen guten Job gemacht. Das zeigen die vielen begeisterten sehbehinderten und blinden Nutzer dieses Allrounders im Hosentaschenformat. VoiceOver – So lautet der Name der Hilfstechnologie, die Apple schon sein einigen Jahren in ihre Geräte implementiert. Dahinter verbirgt sich ein Großschrift Zoom und eine gut verständliche, deutsche Sprachausgabe. Mit diesen Hilfen ist es auch Ihnen möglich, das iPhone trotz Touch Screen vollständig zu bedienen. Und das, obwohl ein Touch Screen lediglich eine berührungsemfpfindliche Glasfläche ist, nahezu ohne Knöpfe.

Die Bedienung eines Apple iPhones ist keine Hexerei. Trotzdem ist die Schulung durch einen erfahrenen Trainer sehr zu empfehlen. Denn durch ein systematisches Training, ist das iPhone innerhalb von 2 Tagen erlernbar. Und dann kann es so richtig los gehen, mit vollem Spaßfaktor.

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten finden Sie auf der Seite Ihres Aura-Hotels Timmendorfer Strand.

http://www.aura-timmendorf.de/programm/

Beide Seminare richten sich ausschließlich an Menschen, die ihr iPhone oder ihren Mac mit VoiceOver bedienen wollen. Aus organisatorischen Gründen halte
ich keine gemischten Schulungen mit der Sprachausgabe VoiceOver und der Großschrift Zoom ab.“

Soweit die Seminarankündigung von Jürgen.

Apfel-Fleger kann folgendermaßen kontaktiert werden, falls weitere Nachfragen bestehen:

Apfel-Fleger
Jürgen Fleger
In der Görtzbach 43
35041 Marburg

Tel. 0 64 21 809 45 67
team@apfel-fleger.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.