Bayernrundschlag Ausgabe Juli erschienen und als Podcast abrufbar

Dieser Beitrag beinhaltet zwar nicht wirklich ein IT-spezifisches Thema, allerdings ist der Rundschlag, also das Jugendmagazin des Bayerischen Blinden- und Sehbehindertenbund e.V. meines Wissens das einzige Magazin seiner Art, das auch als Podcast erscheint. Und da es neben dieser Tatsache auch noch sehr gut produziert ist, soll es an dieser Stelle auch mal vorgestellt werden :-).

Christian Dellert, der Macher des Bayernrundschlags, schreibt über den Inhalt der Juli-Ausgabe Folgendes:

  1. In der Bitbox wird dieses Mal das Buch Fuchserde von Thomas Sautner vorgestellt, das Rundschlag-Hörer im BIT-Zentrum zum Vorzugspreis erwerben können.
  2. Die Bahn-Hotline wurde günstiger, Neuwahlen in den Bezirksgruppen, Norm für taktile Schriften veröffentlicht, Infrarotwärmekabine im Aura-Hotel – das und mehr in der Infothek.
  3. Seit 1977 informiert die Hörzeitschrift Infotape rund um das Thema Unterhaltungselektronik aus dem Blickwinkel von blinden und sehbehinderten Menschen. Der Bayernrundschlag stellt euch das interessante Magazin vor und sprach mit dem Macher Fred Höllmich.
  4. RTL-Sender jetzt auch bei Zattoo, Änderungen beim DVB-T-Empfang in Nürnberg und München, aus Das Vierte wird der Disney-Channel, neue Jugendwelle PULS des Bayerischen Rundfunks, 90elf wurde eingestellt – das sind die Schlagzeilen der Mediennews. Im Anschluss daran folgen kurze Infos zum Nachfolger von 90elf.
  5. Im September finden in Bayern Bundes-, Land- und Bezirkstagswahlen statt, außerdem gibt es einen Volksentscheid über eine geänderte Bayerische Verfassung. Zu welchen Wahlen und Abstimmungen es barrierefreie Infos gibt und ob Schablonen verfügbar sind, klärt der kurze Beitrag des BBSB.
  6. Jede Menge Veranstaltungstipps und das Programm der Sommerfreizeit 2013 erhaltet ihr in den Eventtipps.
  7. Es folgt Rund um den Hörfilm und danach kommen die Spotoldies.
  8. Fabian stellt euch HörbuchFM vor.
  9. Andrea Kuchenreuther hat wieder ein spannendes Sehbehindertenseminar im Angebot.
  10. Zum Schluss gibts noch Hinweise auf die 100. Ausgabe des Bayernrundschlags, eine lustige Bahnpanne und natürlich wie immer unser Impressum.

Der Bayernrundschlag kann als Podcast über folgende URL heruntergeladen, angehört oder abonniert werden:

http://bayernrundschlag.podspot.de

Viel Spaß beim anhören!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.