Tastenkombinationen zum Booten eines Mac

Die folgenden Tastenkombinationen können, jenachdem was man erreichen möchte, beim Booten eines Mac hilfreich sein. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um ein Mac Book oder um einen stationären Apple-Rechner handelt:

  • Durch einfaches Drücken des Einschaltknopfes wird der Mac normal gestartet.
  • Durch gleichzeitiges Drücken des Einschaltknopfes und CMD + d wird von DVD gestartet.
  • Durch gleichzeitiges Drücken des Einschaltknopfes und CMD + r wird in den Recovery-Mode gestartet, dort lässt sich dann z.B. das Festplattendienstprogramm starten, der Mac neu installieren, ein Backup einspielen, etc.
  • Durch gleichzeitiges Drücken des Einschaltknopfes mit der Wahl- bzw. Alt-Taste, erscheint ein Menü, das die Auswahl des Gerätes ermöglicht, von dem gebootet werden soll:
    • Wird direkt Enter gedrückt, startet das Betriebssystem.
    • Einmal Pfeilrechts und dann Enter startet in den Recovery-Mode.
    • Zweimal Pfeilrechts und dann Enter startet von USB, falls ein Stick oder ein anderes Laufwerk angeschlossen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.